Vorträge

Vorträge zu unterschiedlichen Gesundheits- und Ernährungsthemen…

  • lassen sich gut an Gesundheitstagen, Events oder Tagungen einflechten.
  • bieten die Möglichkeit, in kompaktem Zeitraum auch große Gruppen anzusprechen.
  • eigenen sich zum Informationstransfer bei gleichzeitigem Unterhaltungswert.
  • zeigen Fakten auf und setzen Impulse.
  • beleuchten unterschiedliche, auch gegensätzliche Gesichtspunkte.
  • betrachten Brücken zwischen Theorie und Praxis, zwischen Wissenschaft und Alltag.

gesstärkt bietet Ihnen Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen. Im Fokus steht stets der Blick auf die persönliche Gesundheit im Spannungsfeld zwischen Erwerbsarbeit - oder auch Arbeitslosigkeit- und Privatleben. Fundierte Informationen zum jeweiligen Schwerpunkthema und Sequenzen, die zum Betrachten des eigen Tuns  aus unterschiedlichen Blickwinkeln (gerne mit einer Prise Humor) einladen, gestalten die Vorträge kurzweilig und unterhaltsam.

Schwerpunkt Vorträge zu Ernährung: DAS Thema Ernährung gibt es praktisch gar nicht. Es sind sehr unterschiedliche und vielfältige Schwerpunkte, die die einzelnen Menschen hierbei interessieren bzw. "umtreiben". Und doch stehen die Bezüge zu Selbstfürsorge, bewusstem Umgang mit sich selbst, wirksamen Veränderungsmanagement und Gestaltung des Lebensstils immer wieder im Vordergrund und werden in den Vorträgen entsprechend aufgegriffen. Durch die natürliche permanete Präsenz des Themas bieten sich hier gute Ansatzpunkte, um die Bezüge zu den Lebensstil- und Selbstführungsthemen herzustellen:

  • Essen ist ein Grundbedürfnis des Menschen: er tut es jeden Tag und beeinflusst hiermit die individuelle Gesundheit in hohem Maße.
  • Was wir essen und wie wir essen ist von elementarer Bedeutung für Körper und Seele.
  • Essen und ausreichendes Trinken sind die Eckpfeiler der körperlichen Leistungsfähigkeit.
  • Die Widerstandskraft gegen Stress hängt maßgeblich von einer guten Nährstoffversorgung ab.
  • Gemeinsames Essen in seiner sozialen Dimension hat Auswirkungen auf Kommunikation und Zusammengehörigkeitsgefühl
  • Das Thema Essen hat für jeden eine Relevanz und stellt für viele ein Problem dar.

Im Rahmen von Gesundheitstagen, genauso wie zur Information zu verschiedenen Gesundheitsthemen Ihrer Belegschaft lassen sich Vorträge aufgrund der kurzen Zeitdauer gut im Arbeitsalltag integrieren. Neben der Vermittlung von Fakten steht der Alltagsbezug stets im Vordergrund der interaktiven Vorträge.